Autor Thema: Der Forentroll  (Gelesen 770 mal)

Offline Steve

  • Trennungs-Forum Mitglied
  • Plaudertasche
  • *
  • Beiträge: 1531
  • Geschlecht: Männlich
  • i would rather hurt than feel nothing at all
Der Forentroll
« am: Juli 30, 2018, 07:58:34 Vormittag »
Auch hier im Forum treiben Trolle ihr Unwesen.

http://forscherliga.wikia.com/wiki/Forentrolle


Viel Spaß beim lesen.
I´m not heartless, I´ve just learned how to use my heart less

lg Steve

Offline sonnenuhr

  • Trennungs-Forum Mitglied
  • Plaudertasche
  • *
  • Beiträge: 1157
Re: Der Forentroll
« Antwort #1 am: Juli 30, 2018, 19:51:12 Nachmittag »
 :rofl:

Offline Steve

  • Trennungs-Forum Mitglied
  • Plaudertasche
  • *
  • Beiträge: 1531
  • Geschlecht: Männlich
  • i would rather hurt than feel nothing at all
Re: Der Forentroll
« Antwort #2 am: August 30, 2018, 17:32:58 Nachmittag »
In letzter Zeit häufen sich Postings, oft mit sehr abenteuerlichen Inhalten. Es wird um Rat gefragt, dazu ist ja unser Forum da, nur, selbst nach mehrfachen Antworten wart der Threadstarter nicht
wieder gesehen. Möglich das ohne sich anzumelden gelesen wird.

In mir macht sich bei einigen der Verdacht breit das es da einige Trolle gibt. Oder gar Fakeaccounts von gesperrten Usern.

Hey, wer hier um eine Meinung fragt sollte zumindest die Höflichkeit an den Tag legen und die Antworten auch kommentieren, auch diese mit abweichenden Meinungen.

Lg Steve
I´m not heartless, I´ve just learned how to use my heart less

lg Steve

Offline angel55

  • Trennungs-Forum Mitglied
  • Lebende Foren Legende
  • **
  • Beiträge: 4415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Forentroll
« Antwort #3 am: September 06, 2018, 11:19:54 Vormittag »
Ich finde hier auch einige Beiträge höchst seltsam.
Wenn eine userin fast das Gleiche erlebt hat, wie eine andere.
Wenn die Abschiedsworte sich ähneln, wie der Abschiedsbrief einer anderen.
Wenn nur lasch auf die Konfrontation eingegangen wird, hier ist einiges seltsam konstruiert...
Allerdings wird nicht provoziert und beleidigt, sondern irgendwie emotionslos eine Geschichte erzählt.

Irgendwie kann man nicht mehr auseinanderhalten, was ist echt und was gefakt.
Na ja, muss ich auch nicht und weiterlesen und schreiben muss ich auch nicht mehr, solange es hier so läuft.

angel
Und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage !

Offline Abschnitt

  • Jungspund
  • **
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Forentroll
« Antwort #4 am: Mai 10, 2019, 16:20:48 Nachmittag »
Recherchiert man im Internet den Begriff Troll und analysiert Beiträge nach Berichten über Trolle und deren nachgewiesener Population dann wird man bemerken, das es offenbar weit mehr Trolljäger als Trolle gibt. Vergleichen wir das mit einem Ökosystem in dem es mehr Jäger als Wild gibt dann wird auch dem letzten User klar werden, was zur Steppenbildung in einem Forum beiträgt.  :lol1:
Trennung ist wie Zahnschmerz. Leiden oder mit einem Ruck erledigen?